Home


News


Showreels


Erfolge


Studium


Team




ohmrolle

Login

zur deutschen Version wechseln switch to english version

Stimmen




"Die kreative Qualität dieser Studenten ist wirklich bemerkenswert. Auch bei längeren Arbeitszeiten sind sie stets begeistert bei der Sache und liefern neue Ideen - das ist für eine Agentur ideal!"
Matthias Zentner, Head of Velvet , München

 
"Es gibt nichts Vergleichbares: die Studenten sind optimal ausgebildet und sofort einsetzbar. Sie sind kreativ, verstehen sich also nicht nur auf den Gebrauch von Software und begreifen den kompletten Workflow innerhalb der Produktionskette. Auch im Umgang mit Kunden und Kollegen, haben wir beste Erfahrungen gemacht und wollten sie am Ende des Praktikums oft gar nicht mehr gehen lassen."
Philipp Bartel, Head of ARRI Creative Solutions / Commercials , München

 
"Diese Studenten sind wirklich die Besten. Die Qualität der Ausbildung ist in kreativer wie technischer Hinsicht enorm hoch und eines kommt noch hinzu und auch das ist eine Seltenheit: sie sind auf dem Boden geblieben."
Conny Unger und Christian Künstler, Head of gate.11 , München

 
"Wir greifen seit vielen Jahren auf die Talente der Nürnberger Hochschule zurück und bekommen kontinuierlich beste Leistungen geboten."
Dominik Trimborn, Head of ARRI Visual Effects / Title Design , München

 
"Die Studenten sind kreativ und in der Umsetzung einfach Klasse. Sie haben sich schnell und nahtlos in unsere Teams und komplexen Strukturen eingeführt und stellen eine echte produktive Verstärkung im rauhen Wind der Bildgestaltung dar."
Wolf Bosse, Geschäftsführer und Friederike Oberlin, Head of Producing, ARRI Berlin-Mitte

 
"Bereits bei der letzten "ohmrolle" habe ich mir die Namen einiger junger Talente notiert - sie machen jetzt ihr Praktikum bei uns in Frankfurt. Ich bin äußerst zufrieden und möchte den Kontakt zu den Studenten von Prof. Schopper gerne weiter ausbauen."
Irene Trampler, Geschäftsführerin mapp , Frankfurt

 
"Der beste Gesprächspartner in Sachen Film und Animation ist Prof. Jürgen Schopper."
Lothar Just, ehem. Pressesprecher FilmFernsehFonds Bayern GmbH , München